10 % der Demenzerkrankungen werden durch die Lewy-Körper-Demenz verursacht. Daher gilt sie als die dritthäufigste Demenzerkrankung.

Neben fortschreitenden Gedächtnisstörungen sind bei dem Krankheitsbild schnelle Schwankungen der geistigen Fähigkeiten, optische Halluzinationen und Parkinsonsymptome typisch.

Im Dezember 2007 erschien die Vereinszeitschrift "Mitteilungen" mit dem Schwerpunktthema "Lewy-Körper-Demenz". Das vergriffene Heft können Sie sich »hier herunterladen.