Die Diagnostik bei der Lewy-Körper-Demenz ist schwierig, da zum Beispiel bildgebende Verfahren wie CT oder MRT keine charakteristischen Befunden zeigen können. Die Diagnose stützt sich deshalb auf die typischen klinischen Symptome.