... zum Erkrankungsbild

... zu Diagnostik und Therapie 

... zum Umgang und zur Kommunikation 

... zu verschiedenen Möglichkeiten der Unterstützung und Entlastung

 

Ihr Anliegen wird vertraulich behandelt.

 

Informationen und Termine erhalten Sie telefonisch unter 030/ 89 09 43 57

oder auch per E-Mail: info(at)alzheimer-berlin.de

 

Sie erreichen uns zu folgenden Zeiten:

Dienstag 14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag 10.00 Uhr – 15.00 Uhr

(Fotograf: Axel Hollmann)

Die Gemäldegalerie bietet Führungen für Menschen mit und ohne Demenz und deren Begleitpersonen an.

Die Führungen finden in Zusammenarbeit mit der Alzheimer-Gesellschaft Berlin e.V. statt.

Die anstehenden Termine für Führungen erfahren Sie >>hier.                              

Angehörige, Freunde, professionelle Helfer und Interessierte finden darin umfassende Informationen, unter anderem zum Krankheitsbild, zur Diagnostik und zur Kommunikation und zum Umgang mit Erkrankten.

Darüber hinaus erfahren Sie Wichtiges und Aktuelles zu finanziellen, sozialrechtlichen und weiteren Fragen, wie zum Beispiel:

Wohin kann ich mich wenden?
Wie beantrage ich einen Pflegegrad?
Welche Angebote zur Entlastung gibt es in meiner Nähe?

Weitere Informationen zum aktuellen Ratgeber und wie Sie diesen bestellen können, finden Sie >>hier.