Psychosoziale Beratung - weit mehr als Informationen

Sie sind Angehörige? Sie sind selbst erkrankt? Sie sorgen sich um jemanden?

Sie können hier all Ihre Fragen stellen: zum Beispiel über das Krankheitsbild und zur Diagnostik, zu den Therapieoptionen sowie zu Symptomen im Verlauf und dem bestmöglichen Umgang mit Veränderungen – etwa in der Kommunikation und im Lebensalltag. Wir informieren und beraten zu Entlastungs- und Hilfsangeboten. Aber das vielleicht Wichtigste: hier stehen Sie ganz im Mittelpunkt!

Sie haben den Eindruck, dass Sie in letzter Zeit ungewöhnlich viel vergessen? Sie haben die Befürchtung, mit Ihrem Gedächtnis könnte etwas nicht stimmen und Sie könnten von einer Demenzerkrankung betroffen sein?
Ihr Arzt hat bei Ihnen eine Demenzerkrankung diagnostiziert und Sie möchten wissen, was Sie tun können?

Zuhören, verstehen, nachfragen - wir unterstützen Sie in Ihrer individuellen Situation um für sich und Ihre Angehörigen gute Wege zu finden.

Alle reden über Demenz, aber was verbirgt sich dahinter? Ist Demenz dasselbe wie Alzheimer? Gibt es verschiedene Demenzformen?

Sie kommen im Beruf oder im Alltag mit dem Thema Demenz in Berührung und möchten mehr erfahren? Sie sind interessiert und möchten es genauer wissen? Sie möchten sich einfach so informieren?

Kontaktieren Sie uns um einen Termin zu vereinbaren.

Alle reden über Demenz, aber was verbirgt sich eigentlich genau dahinter?

Ist Demenz eigentlich dasselbe wie Alzheimer und gibt es verschiedene Demenzformen?

Sie kommen im Alltag mit dem Thema Demenz in Berührung und möchten mehr erfahren? Sie sind interessiert und möchten es genauer wissen?

Dann sind wir für Sie die richtigen Ansprechpartner.